Unsere in der Region einmalige Salzgrotte ist auf dem Boden mit Meersalz u.a. vom Toten Meer bedeckt. An den Wänden sind bis zu 12 t Salzsteine angelegt, die aus einem Seitengebirge des Himalayas in Pakistan stammen, bekannt als sog. HimalayaSalz.
Diese groβe Menge der verarbeiteten Salze reichert die Atemluft jedoch nicht automatisch mit Mikroelementen und Mineralien an.
Daher sorgen in unserer Salzgrotte sog. Gradierwerke (auch Salinen genannt) im harmonischen Zusammenspiel mit unserer einzigartigen med. Steril-Sole-Verneblung für eine hohe Anreicherung der Atemluft mit Elementen wie Jod, Magnesium, Eisen, Kalium, Kalzium, Selen und Brom.
Die Konzentration dieser Elemente ist daher deutlich höher als am Meer, die keimfreien, winzigen Salzaerosole werden hocheffektiv über die Hautporen und die aktive, tiefe Inhalation aufgenommen, gelangen in den Blutkreislauf und somit in den Stoffwechsel.
Das ausgewogene, wohltuende Mikroklima unserer Salzgrotte bei einer ständig gleichbleibenden Raumtemperatur von 19-22 Grad und einer rel. Luftfeuchtigkeit von ca. 60% begünstigt die Aufnahme der Elemente über die Haut und Atmung während Ihrer Verweildauer von 45 Minuten.
Bei angenehmer Entspannungsmusik, beruhigendem Lichtspiel und unter einem wunderschönen Sternenhimmel in bequemen Relax-Stühlen liegend, finden Menschen, die vom Alltagsstress und -lärm entspannen wollen eine Oase der Ruhe, des Ausspannens und Wohlbefindens.

Vielfache Erfahrungsberichte sowie nationale und internationale Studien belegen den Zusammenhang der positiven Effekte des Besuchs von Salzgrotten bei Krankeitsbildern wie:

· Erkrankungen der Atemwege (Bronchitis, Asthma, COPD etc.)
· Erkältungen / grippale Infekte
· Allergien (Pollen, Heuschnupfen etc.)
· Kopfschmerzen und Migräne
· Hauterkrankungen (Akne, Schuppenflechte, Neurodermitis)
· Rheumatischen Erkrankungen
· Herz- und Kreislauferkrankungen
· Depressionen / Schlafstörungen

Aber auch der gesunde Mensch profitiert von den mikroklimatischen Bedingungen und dem entspannten Aufenthalt als aktiven Beitrag zur Prophylaxe und Gesunderhaltung.


Weitere Informationen:
www.saltroyal.de